Liebe Eltern!
Vor einigen Tagen kam eine ehemalige Schülermutter von mir mit folgender Bitte auf mich zu.

Wir bitten Sie um Ihre Hilfe.

Der vierjährige JONID aus Gundihausen geht seit September 2017 in den Kindergarten in Vilsheim. Sein Papa fährt jeden Tag sehr früh zur Arbeit, seine Mama hat noch keinen deutschen Führerschein. Ab Januar hat Jonid morgens keine Mitfahrgelegenheit mehr. Das heißt, er kann dann nicht mehr in den Kindergarten gehen. Wir suchen einen oder zwei liebe Menschen, die Jonid auf dem Weg zur Arbeit (oder einfach auch so) fahren und in seiner Gruppe an die Erzieherin übergeben würden. Er sollte um 7.30 Uhr im Kindergarten sein. Seine Eltern würden sich auch sehr gerne an den Fahrkosten beteiligen.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung
unter der Nummer 0162/7429941.

Vielen Dank!
Nadine Peißinger, mofam

Vielleicht finden wir auf diese Weise eine Möglichkeit, dieser Familie zu helfen. Für Jonid ist wichtig, den Kindergarten weiter besuchen zu können.
Petra Wende


2017-11-28 - KESS:
WEGEN KRANKHEIT VERSCHOBEN AUF 12.12.
Wir gestalten Weihnachtskarten mit Fadengrafik (Klasse 3-4)


Unsere Grundschule beteiligt sich bei der
Johanniter Weihnachtstrucker-Sammlung

Jede Klasse verpackt Päckchen - Wer selbst ein oder mehrere Päckchen organisieren will, kann dies gerne tun und in unserer Grundschule bis spätestens 5. Dezember 2017 abgeben.

Mehr Informationen finden Sie hier

xmastruck

bild johanniter1


Notenschlüssel für Lernstandserhebungen und Probearbeiten.
- hier als pdf -

Dieser Notenschlüssel wurde an der Regierung von Niederbayern erarbeitet und orientiert sich an den Vorgaben des isb (Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München). Erreicht ein Kind 45 % der Gesamtpunktzahl, so hat es demnach die Mindestkompetenz erbracht.

 

Leitbild unserer Grundschule in Vilsheim 

Lehren und Lernen

 Schulfamilie  KESS  Förderverein   Gesundheit und Sicherheit Offenheit und Transparenz
Unsere Stärken